Cayeux-sur-Mer

Das Städtchen der „Cayolais"

Der Name Cayeux allein verweist schon auf den einfachen, ehrlichen Charakter des Ortes. Cayeux kommt vom dem Wort „Caillou”, was Kieselstein bedeutet. Und diesen findet man an den Stränden im Überfluss. Da er billiger als Backstein war, wurde er auch ausgiebig in Mauern und Wandverkleidung verwendet – übrigens auch im Hidden Bay Hotel.
Die große visuelle Attraktion von Cayeux sind die 400 Strandkabinen, welche die Küstenlinie auf fotografisch reizvolle Weise abrunden und von einem Holzsteg umgeben sind. Am Horizont thronen Kreidefelsen im Wasser.
Cayeux ist ein Badeort, so wie man ihn vor 75 Jahren kannte, nahezu unberührt durch das moderne Leben. In diesem Sinne ist in der urwüchsigen Somme-Landschaft alles dort, wo es hingehört.

Hidden Bay hotel
192, rue Maréchal Foch
F 80410 Cayeux-sur-Mer
T + 33 3 22 30 54 53
gsm + 33 6 63 48 90 37
info@hiddenbay.eu